Allgemeine Kiga-Information

Informationen über die Einrichtung Kiga-logo
 

 

Anschrift:       DRK-Kindergarten
                      Alte Gasse 30
                      37581 Bad Gandersheim

Leitung:          Marlene Hansen, Dipl.-Sozialpädagogin

Telefon:          05382 / 1628
E-mail:            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
URL:               www.drk-bad-gandersheim.de

Träger:            DRK-Ortsverein
                      Bad Gandersheim e.V.


Selbstverständnis:
Der DRK-Kindergarten versteht sich als Kindertagesstätte, die sich aus einer Krippengruppe und drei Kindergartengruppen zusammensetzt.


Lage:
Der DRK-Kindergarten befindet sich am Rand des Stadtkerns von Bad Gandersheim und ist von öffentlichen Einrichtungen, einem öffentlichen Spielplatz, mehreren Wohnhäusern und Gärten sowie einem Parkplatz umgeben.

Auftrag, Zielgruppe und Einzugsgebiet:
Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zur Einschulung aus Bad Gandersheim und den zum Stadtgebiet gehörenden Gemeinden.

Aufnahmekapazität und Gruppenzusammensetzung:
Bis zu 90 Kinder in vier Gruppen, davon
bis zu 15 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren vormittags in einer Krippengruppe,
bis zu 50 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren vormittags in zwei Kindergarten-gruppen und
bis zu 25 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren ganztags in einer alterserweiterten Gruppe

Personal:
1 freigestellte Leitung,
8 sozialpädagogische Fachkräfte im Gruppendienst,
ggf. 1 Vertretungskraft und PraktikantInnen,
1 Hauswirtschaftskraft,
1 Hausmeister und
3 Reinigungskräfte

Arbeitsweise:
Die pädagogische Arbeit richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz. Das Ziel des situationsorientierten Ansatzes ist es, Kindern unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft auf altersgemäße Weise Ich-, Sach- und Sozialkompetenz zu ermöglichen, und sie zu befähigen, gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen zunehmend selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags:
7.30 Uhr -   8.00 Uhr   Frühdienst für Berufstätige
8.00 Uhr - 14.00 Uhr   vormittags
8.00 Uhr - 16.30 Uhr   ganztags
freitags bis 15.30 Uhr

Schließzeiten:
3 Wochen während der Sommerferien
je 5 Arbeitstage in den Weihnachts- und Osterferien
sowie für bis zu 3 Studientage (Fortbildung) im Jahr.

Räumliche Ausstattung:
Der DRK-Kindergarten verfügt über 4 Gruppenbereiche:

Der Krippengruppenbereich besteht aus
1 Gruppenraum mit Erwachsenenküchenzeile,
1 separaten Schlaf- und Ruheraum,
1 Sanitärraum mit integrierten Wickelbereich,
1 Materialraum sowie
1 Garderobenraum mit Abstellmöglichkeit für Kinderwagen und –karren.

Die 3 Kindergartengruppenbereiche bestehen jeweils aus
1 Gruppenraum mit Kinderküchenzeile,
1 Materialraum,
1 Sanitärraum und
1 Garderobenraum.

Weiterhin stehen den Kindern
1 Bewegungsraum mit Geräteraum und
1 Mehrzweckraum, der für Kleingruppenarbeit, als Kinderbibliothek sowie als Schlaf- und Ruheraum in der Mittagszeit von der Ganztagsgruppe genutzt wird, im Obergeschoss des Gebäudes zur Verfügung.
Büro, Küche mit angegliedertem Vorratsraum, Hauswirtschaftsraum, Personalraum, Personaltoiletten und Abstellraum vervollständigen das Raumangebot.

Außenanlage:
Zum DRK-Kindergarten gehört ein über 3000qm großes Außengelände mit altem Baumbestand, das naturnah gestaltet ist und zu vielfältigen Aktivitäten herausfordert.
Es ist gegliedert in

  • einen Spielbereich für die Krippengruppe mit Sandkasten, Spielhaus, kleiner Vogelnestschaukel, Hügel mit Rutsche und Treppe, Materialhaus für Sandspielzeug, Fahrzeuge usw.
  • einen Sand-Wasserbereich mit Schwengelpumpe, Sonnensegel, Spielmauern, Baumpodest, Materialhaus für Sandspielzeug, Fahrzeuge usw.
  • einen Geräte- und Hügelbereich mit unterschiedlichen Kletter- und Balanciermöglichkeiten, drei Rutschen und einer Doppelschaukel sowie
  • Mehrzweckspielflächen bestehend aus Pflasterungen und Rasen, auf denen sich auch eine große Vogelnestschaukel und ein „Baumstamm-Mikado“ befinden.

Besonderheit:
Gegen Entgelt in Höhe von zurzeit 2,00 € pro Tag können die Kinder eine warme Mittagsmahlzeit bekommen.

Anmeldung:
Anmeldungen für die Krippen- und die Kindergartengruppen können durch Ausfüllen eines Aufnahmeantrages (siehe <Hauptmenü> <Kiga-Aufnahmeantrag>) jederzeit erfolgen.

Aufnahme:
Freiwerdende Krippen- und Kindergartenplätze – vor allem nach den Sommerferien eines jeden Jahres - werden jährlich im März - in der Regel nach der Reihenfolge des Eingangs der Aufnahmeanträge - verbindlich neu vergeben.

Kindergartenbeitrag:
Der Kindergartenbeitrag wird nach einer Einkommens- und Beitragsstaffel (siehe <Hauptmenü> <Kiga-Beiträge>) erhoben, die von der Stadt Bad Gandersheim im Rahmen der Elternbeitragsregelung vorgegeben und regelmäßig angepasst wird.
Zusätzlich ist monatlich Getränkegeld in Höhe von zurzeit 3,80 € für die Vormittagsgruppen bzw. 4,50 € für die Ganztagsgruppe zu zahlen.

 

Zusätzliche Informationen